Intern Bildung 01/ 2020

Die DGfS-INTERN 12.20 hier auch im pdf-Format heruntergeladen werden.

INHALT
+++ Präsentation Weiterbildung 2020 und 2021 +++ Einladung nach Uslar +++ Train the Trainer +++ Wir haben da ein paar Fragen an Euch ... +++  Termingestaltung +++ Terminübersicht 2020 / 2021

______________________________

Präsentation Ihrer anerkannten Weiterbildung 2020 und 2021

Werte KollegInnen,

Weiterbildung in Systemaufstellungenim letzten Jahr haben wir insbesondere für die Didacta Messe in Köln und darüber hinaus den Flyer DGfS Weiterbildung mit allen Beginn-Terminen für startende anerkannte Weiterbildungen herausgegeben. Bei den Interessierten fand dieser Flyer sehr guten Zuspruch. Parallel haben wir die Beginn-Termine online gestellt, so dass jeder Interessierte schnell zu einer möglichen Weiterbildung Informationen bekommen kann.

Wir sind nun wieder auf der Didacta, diesmal in Stuttgart, Ende März vertreten und werden den Flyer neu auflegen mit den Beginn-Terminen bis Ende 2021. Darüber hinaus finden die Flyer reges Interesse bei überregionalen und regionalen Veranstaltungen der DGfS.

Für den Flyer und die online Version sammeln wir jetzt wieder von allen anerkannten WeiterbildnerInnen den Beginn der nächsten Weiterbildung in Systemaufstellungen in 2020 und 2021.
Online bleiben die Termine bis 2 Monate nach Beginn im Netz stehen. Das Formular ist auch online abrufbar und als beschreibbare PDF hinterlegt.

FWW-SiegelAls weiteres Qualitätsmerkmal werden wir das Siegel des FWW für die Anerkennung der Ethik-Richtlinien bei den Weiterbildungsangeboten hinzufügen, die es entsprechend unterschrieben haben. Online ist das Siegel schon entsprechend gesetzt. Im Flyer folgt es beim kommenden Druck!

Das FWW Siegel kann in der Anlage kostenfrei beantragt werden. Bitte die beiliegenden Formulare (BEIDE) an die Geschäftsstelle unterschrieben zurücksenden.
______________________________

Einladung nach Uslar 29.-31.03.2020

Usla-Konferenz 2020

Seit 2004 treffen sich die Mitglieder alle 2 Jahre zum mittlerweile traditionellen „Familientreffen“ in Uslar, jetzt zum 9. Mal.

Der Blick über den Tellerrand … und ins Eingemachte

In wirtschaftlich, kulturell und politisch unruhigen Zeiten kann es beruhigend und zugleich anregend wirken, wenn verlässliche und bewährte Qualität verfügbar ist.

Die Uslar-Konferenzen unserer DGfS bieten seit 2004 beides: den Blick über den Tellerrand durch die anregenden Beiträge fachlich renommierter externer Referent*innen und die qualitativ hochgeschätzten Beiträge von Kolleg*innen aus den Reihen unserer DGfS.

Schon seit einiger Zeit ist ein verstärktes Interesse von Wissenschaftler*innen aus kultur-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen, aber auch naturwissenschaftlichen Fächern an der Aufstellungsarbeit zu beobachten. Recht neu ist, dass „unsere“ Aufstellungsarbeit (wozu für viele von uns auch die Struktur-Aufstellungen von Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer gehören) von Lehrenden an Hochschulen in der Lehre selbst, also z. B. auch in der Ausbildung von Studierenden eingesetzt wird. Ein halbes Jahr nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung zum Gründungsprozess der DGfS-Akademie in Schneverdingen (siehe DGfS Intern 10.19), wird als Keynote-Speaker der 9. Uslar-Konferenz Prof. Dr. Heiko Kleve von der Uni Witten/Herdecke (heikokleve.wordpress.com) Aspekte seiner neueren Einsichten hinsichtlich der Wirkmechanismen von Systemaufstellungen vortragen und in einem Praxis-Workshop am zweiten Tag der Uslar-Konferenz vertiefen.

Ggf. parallel und im Anschluss an das Angebot von Prof. Dr. Heiko Kleve, werden in bewährter Form Themengruppen bzw. inhaltliche Kurzworkshops von Kolleg*innen aus der Fülle unserer DGfS angeboten werden. Eine Erläuterung wie dies genau gestaltet und organisiert wird, findet ihr hier (Ablauf der UslarKonferenz).

Da die Uslar-Konferenz nur alle zwei Jahre stattfindet, werden die noch vorhandenen
Teilnahme-Plätze erfahrungsgemäß bald vergeben sein.

Dieter DickeIch freue mich Euch/Sie im beginnenden Frühjahr im Haus Kranich des Landhotels am Rothenberg in Uslar-Volpriehausen begrüßen zu dürfen.Der langjährige inhaltliche Organisator und Moderator der Uslar-Konferenzen ist Herr Dieter Dicke.

Anmeldeformulare und weiteren Beschreibung findet man unter folgendem Link: USLAR-Anmeldung.
______________________________

Train the Trainer

Modul 1 - ausgebucht!

Spezielle Angebote, insbesondere auf der Grundlage unseres Curriculums und auch darüber hinaus, werden wir den Weiterbildnern und Lehrenden anbieten. Dozenten aus unserem Kreis und aus anderen Gebieten sollen unser Wissen erweitern.

______________________________

Wir haben da ein paar Fragen an Euch….

Lama Poll

Die bereits in der letzten DGfS INTERN Bildung angekündigte Umfrage werden wir Ende Januar starten und freuen uns auf eine aktive und große Teilnahme der Weiterbildenden und Lehrenden der DGfS.

______________________________

Termingestaltung

Wir haben die Termine für Uslar, für die Akademie und für die Weiterbildungskonferenzen jetzt langfristig terminiert.

Damit ist eine langfristige Planung der DGfS Termine für alle Beteiligten möglich und wir wünschen uns daher in den kommenden Jahren eine noch größere Teilnahme an den entscheidenden Veranstaltungen.

Solltet Ihr Fragen haben, stehen wir Euch in der Geschäftsstelle selbstverständlich gerne zur
Verfügung.

Für den Vorstand
Christopher Bodirsky / Doris Feiler-Graziano / Volker Fleïng

Terminübersicht 2020 / 2021

ÜBERREGIONAL

  • USLAR Mitglieder u. Interessierten Treffen
  • 13.09. – 15.09.2020
    Akademie – Camp Reinsehlen
  • 21.03. – 23.03.2021
    Weiterbildnertreffen in Uslar
  • 12.09. – 14.09.2021
    Akademie – Camp Reinsehlen
  • 20.03. – 22.03.2022
    USLAR Mitglieder u. Interessierten Treffen
  • 11.09. – 13.09.2022
    Akademie – Camp Reinsehlen
  • 19.03. – 21.03.2023
    Weiterbildnertreffen in Uslar

Wir haben 2 Tagungen pro Jahr terminlich so gelegt, das sie langfristig für alle Interessierten eingeplant werden können:

  • USLAR Mitglieder/Interssiertentreffen ab 2022 jeweils in den geraden Jahren und immer mit Beginn am 3. Sonntag im März 13.00 h bis Dienstag 14.00 h.
  • USLAR Weiterbildnertreffen ab 2021 jeweils in den ungeraden Jahren und immer mit Beginn am 3. Sonntag im März 13.00 h bis Dienstag 14.00 h.
  • Akademie in Camp Reinsehlen – ab 2020 jedes Jahr! Beginn jeweils am 2. Sonntag im September 13.00 h bis Die 14.00 h

Die regionalen Veranstaltungen sind im Online-Kalender eingetragen.